Rufen Sie uns an
01 / 767 513 4

Aspirin® Express 500mg überzogene Tabletten

Aspirin® Express 500 mg  überzogene Tablette

Doppelt so schnell gegen Schmerzen*

 

Eigenschaften:

  • Doppelt so schnelle deutlich spürbare Schmerzlinderung durch MikroAktiv-Technologie*
  • Bei Kopf-, Nacken- und Muskelschmerzen
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Dank der glatten Oberfläche – angenehme Einnahme und verbesserte Schluckbarkeit

Status:

Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoff:

Acetylsalicylsäure (500 mg)

Anwendungsgebiete:

Symptomatische Behandlung bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und/oder Fieber.

Dosierung:

Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren:
Einzeldosis:1-2 Tabletten; Tagesdosis: maximal 6 Tabletten
Ältere Patienten:
Einzeldosis:1 Tablette; Tagesdosis: maximal 4 Tabletten
Jugendliche im Alter von 12-15 Jahren:
Einzeldosis:1 Tablette; Tagesdosis: maximal 6 Tabletten

L.AT.MKT.06.2015.2533
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.

*Die MikroAktiv-Technologie führt zu einer doppelt so schnellen deutlich spürbaren Schmerzlinderung im Vergleich zur klassischen Aspirin® 500 mg Tablette

Wirkstoff:

Acetylsalicylsäure

Zusammensetzung:

500 mg Wirkstoff Acetylsalicylsäure
T Tablettenkern:
Hilfsstoff Siliciumdioxid, hochdisperses
Hilfsstoff Natriumcarbonat, wasserfrei
3.12 mmol Hilfsstoff Natrium
71.7 mg t –>
T Überzug:
Hilfsstoff Carnaubawachs
Hilfsstoff Hypromellose
Hilfsstoff Zink stearat

Nicht anwenden bei:

Asthmaanamnese, Magen/Darm-Ulzera, Blutungsneigung, schwere Leber- oder Nierenschäden, schwere Herzinsuffizienz.

Dosierung:

Personen ab 16 Jahren: Einzeldosen 1-2 Tabletten; Jugendliche (12-15 Jahre): Einzeldosen 1 Tablette.mittlere Tagesdosis (MTD) 6 Tabletten.
Patienten ab 65 Jahren: Einzeldosen 1 Tablette,mittlere Tagesdosis (MTD) 4 Tabletten.
Ohne ärztliche Anweisung max. 3-4 Tage einnehmen.
Kinder (nur auf ärztliche Verordnung): Tagesdosis 60 mg/kg KG in 4-6 Einzeldosen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Gegenanzeige: Methotrexat ab 15 mg/Woche, orale Gerinnungshemmer (Antikoagulantien) (in Kombination mit hoch dosierten Salizylaten), Anstieg und vermehrte Ausscheidung der Oxalsäure im Urin (Hyperoxalurie).
Vorsicht: Andere nichtsteroidale Antiphlogistika, Harnsäureausscheidung steigernde Mittel (Urikosurika), Antidiabetika, Thrombolytika, harntreibende Mittel (Harntreibende Mittel (Diuretika)), systemische Glukokortikoide (Nebennierenrindehormone) (Kortikoide), ACE-Hemmer (abgeschwächt), Valproinsäure, Alkohol.

Anwendungsgebiet:

Symptomatisch bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Im 1. und 2. Schwangerschaftdrittel (Trimenon) Strenge Indikationsstellung (Nutzen/Risiko-Abwägung erforderlich) Im 3. Schwangerschaftdrittel (Trimenon) Gegenanzeige. Bei längerer Anwendung abstillen.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm (bis Blutungen, Geschwür), Zentralnervensystem, Blutungen, Überempfindlichkeit, Niere, Ödeme, Bluthochdruck, Herzschwäche .

Art der Anwendung:

Mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.

Warnungen:

Vorsicht bei Geschwüranamnese. Bei gewohnheitsmäßiger Einnahme chronische Nierenerkrankung durch Schmerzmittel verursacht (Analgetika-Nephropathie) möglich.
Bei Überdosierung Säure/Basen-Kontrolle, alkalische Ausscheidung von Harn (Diurese).

Hersteller

BAYER AUSTRIA GMBH

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: N/A Kategorien: , Marke: Aspirin Darreichungsform: Tabletten
Produkt verfügbar
Abholung:

Bei Bestellung bis Donnerstag 11:30 Uhr, abholbereit ab 13:30 Uhr.

ab €7,05
ab €7,05
inkl. MwSt.
0,35 / Stk.
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr und am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: Tel. 01 / 767 513 4 

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.