Wurzeltod Ballenpflaster

Vor dem Auflegen des Pflasters empfiehlt sich die Anwendung von Wurzeltod Spezial-Fussbad. Auf den gut abgetrockneten Fuss klebt man das von der Schutzfolie befreite Pflaster. Der rosa Kern sollte genau die Hühneraugen bzw. die Hornhaut bedecken. Das Pflaster wird nach 3 bis 5 Tagen wieder entfernt, und danach nehme man ein Wurzeltod Fussbad. In hartnäckigen Fällen kann nach einer Woche eine weitere Anwendung erfolgen.

Inhaltsstoffe

Salicylic acid, Glycerin, Aqua, Alcool-aqua, Gelatin, Cl 16255

PZN: 5034771 Kategorie:
Produkt verfügbar

5,40

inkl. MwSt.
1,80 / Stk.
Menge
Persönliche Beratung