Rufen Sie uns an
01 / 767 513 4

GeloMyrtol® 120 mg-Kapseln

Gelo Myrtol® 120 mg-Kapseln wirken in den Atemwegen schleimverflüssigend, fördern den Sekretabtransport, erleichtern das Abhusten und wirken entzündungshemmend.

Wie sind Gelo Myrtol® 120mg-Kapseln einzunehmen?

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein.

Bei akuten, entzündlichen Krankheitsbildern nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren 4 –  5x täglich 2 Kapseln ein. Bei chronischen Krankheitsbildern werden 3x täglich 2 Kapseln eingenommen. Diese Dosierung ist ebenfalls zur Dauerbehandlung empfohlen.

Für Kinder werden die folgenden Dosierungen empfohlen:

*3 – 6 Jahre: bei akuten Krankheitsbildern: 3 – 4x täglich 1 Kapsel
Bei chronischen Krankheitsbildern: 2 – 3x täglich 1 Kapsel.
*7 – 11 Jahre: bei akuten Krankheitsbildern: 4x täglich 1 Kapsel oder 3x täglich 2 Kapseln.
Bei chronischen Krankheitsbildern: 3x täglich 1 Kapsel oder 2x täglich 2 Kapseln.

Wirkstoffe:

Destillat aus einer Mischung von rektifiziertem Eukalyptusöl, rektifiziertem Süßorangenöl, rektifiziertem Myrtenöl und rektifiziertem Zitronenöl.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Zusammensetzung:

Misch-Destillat aus rektifizierten Ölen (Eukalyptusöl, Süßorangenöl, Myrtenöl, Zitronenöl (66:32:1:1)) (WST)120 mg
└ entspricht → Eucalyptusöl-Destillat (WST)
└ entspricht → Süssorangenöl-Destillat (WST)
└ entspricht → Myrtenöl-Destillat (WST)
└ entspricht → Zitronenöl-Destillat (WST)
Triglyceride, mittelkettige (HST)
Gelatine (HST)
Glycerol (HST)
Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend) (HST)
└ entspricht → Sorbitol (HST)
Salzsäurelösung (HST)
Hypromellose acetatsuccinat (HST)
Triethylcitrat (HST)
Natriumdodecylsulfat (HST)
Talkum (HST)
Dextrin (HST)
Glycyrrhizinsäure (Ammoniumsalz) (HST)
Spuren von
Lecithin pflanzlich

Nicht anwenden bei:

Kinder unter 3 Jahren.

Dosierung:

4-5mal tgl. 2 Kapseln, bei chronischen Prozessen 3mal tgl. 2 Kapseln.
¦Zur Erleichterung des morgendlichen Abhustens vor dem Schlafengehen zusätzlich 2 Kapseln.
¦Kinder (3-6 Jahre): 2-4mal tgl. 1 Kapsel.

Anwendungsgebiet:

Sekretolyse bei Bronchitis und Sinusitis.

Einnahme während der Schwangerschaft:

Keine Untersuchungen. Vorsicht.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm, Mobilisierung von Nieren- oder Gallensteinen, Überempfindlichkeit.

Art der Anwendung:

Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. PZN: 3516371 Kategorien: , Darreichungsform: Kapseln
Produkt verfügbar
Abholung:

Bei Bestellung bis 11:30 Uhr, abholbereit ab 13:30 Uhr.

6,40
6,40
inkl. MwSt.
0,32 / Stk.
Grösse
20 Stück
Menge

Persönliche Beratung zu Ihrem gewählten Produkt

Wir beraten Sie gerne persönlich! Besuchen Sie uns in unserer Apotheke oder wählen Sie aus den angeführten Kontaktmöglichkeiten um sich von unseren Pharmazeuten kompetent beraten zu lassen.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns von Ihnen zu hören und sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr und am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr für Sie da: Tel. 01 / 767 513 4 

Kostenloser Rückruf-Service

Sie möchten eine persönliche pharmazeutische Beratung zum ausgewählten Produkt? Füllen Sie einfach nachstehendes Formular aus und wir rufen Sie zu Ihrer bevorzugten Anrufzeit an. Bitte bedenken Sei dabei unsere Öffnungszeiten!

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder
Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Datenschutzes bin ich einverstanden.
Daten-Sicherheit: Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Angaben mit der aktuellen TLS 1.2-Verschlüsselung übertragen.